Rauchentwicklung im Freien

Heute Mittag wurden wir zu einer „Rauchentwicklung im Freien“ alarmiert. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass ein Komposthaufen zu brennen begann. Ein Nachbar war auf die Rauchentwicklung aufmerksam geworden und alarmierte die Feuerwehr. Die Bewohner konnten den Brand Großteils selbst löschen. Von der Feuerwehr wurde der Kompost sowie ein angrenzendes Gartenhaus mit der Wärmebildkamera kontrolliert und weiter abgekühlt. Nach ca. 25 Minuten war der Einsatz für uns beendet.


Einsatzart Brand
Alarmierung Melder und Sirene
Einsatzstart 2. Juni 2020 12:25
Einsatzdauer 0:25
Fahrzeuge HLF 10
MZF
Alarmierte Einheiten Hauzenstein
Polizei