Die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehren zählen heute zu den größten Anbietern sinnvoller und zuverlässiger Freizeitbeschäftigungen für junge Menschen. Jugendfeuerwehren werden gebraucht - um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet. Jugendfeuerwehren stehen mittendrin.

Jugendfeuerwehr – Was ist das?  
   

Jugendfeuerwehren sind die Jugendabteilungen der freiwilligen Feuerwehren und damit ihre wichtigste Nachwuchsquelle. Mitmachen können Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren.


Die Jugendlichen werden mit viel Spaß auf die spätere Zeit als Feuerwehrmann oder –frau vorbereitet, indem sie das nötige Wissen spielerisch erlernen und es dann im Freien selbst ausprobieren können..

 

   
   


Aber die Arbeit in der Jugendfeuerwehr umfasst neben dem Bereich der feuerwehrtechnischen Ausbildung auch die allgemeine Jugedarbeit.


Deshalb wird ein Teil der Zeit mit der Teilnahme an sportlichen Wettkämpfen und Zeltlagern, oder Ausflügen verbracht.

Du möchtest uns unterstützen? Kein Problem!

Hier findest du Informationen um uns beitreten zu können.

 
 

Wie werde ich Mitglied?

Du solltest..

  • zwischen 12 und 18 Jahre alt sein
  • Spaß am Umgang mit anderen Mitgliedern und Menschen haben
  • deine Freizeit sinnvoll nutzen möchten
  • Teamgeist besitzen
 
Was machen wir bei der Jugendfeuerwehr?
  • feuerwehrtechnischer Dienst (Erste Hilfe, Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung uvm)
  • Freizeitgestaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit (Umwelteinsatz)
  • Teilnahme an Zeltlagern
  • Wettkämpfe & Teilnahme an Abzeichen und Leistungsprüfungen
 
Wann treffen wir uns?
  • grundsätzlich jeden ersten Montag im Monat um 18.30Uhr (genauere Termine siehe TERMINE Pin Jugend-Feuerwehr) 
  • nach Vereinbarung für zusätzliche Übungen oder Ausflüge
 
Gibt es Beitrittskosten bei der Jugendfeuerwehr?
  • keine Kosten
 
Muss ich meine Dienstkleidung selbst beschaffen?
  • Dienstkleidung wird gestellt (Jacke, Überjacke, Bundhose, Handschuhe, Helm, Schuhe)
 
Fragen?
Besuche uns doch einfach an einem unserer Übungsabende und schnupper mal hinein was wir so machen. Vielleicht gefällt es Dir ja und wir können Dich bald in unseren Reihen "Willkommen" heißen. Du kannst uns aber auch eine eMail zukommen lassen oder telefonisch erreichen.

1. Jugendwart                         2. Jugendwart

Fundeis Sabine                        Fundeis Matthias

sabine.fundeis@gmx.de            matthias.fundeis@yahoo.de 

Tel.: 0171/9932597                   Tel.: 0171/7953156