Brand Gebäude

Heute Mittag wurde wir zusammen mit den Kräften aus Wenzenbach, Grünthal, Regenstauf und Lappersdorf zu einem Wohnhausbrand in Wenzenbach alarmiert. Nach der Einweisung in die Lage durch den Einsatzleiter wurden wir auf der Rückseite des Gebäudes tätig. Wir setzten 2 C-Rohre für den ersten Angriff ein. Es galt den im Vollbrand befindlichen Balkon zu löschen was auch nach kurzer Zeit gelang. Leider haben die Flammen aber schon vorher auf den Dachstuhl übergegriffen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde von uns das Gebäude belüftet, die zentrale Atemschutzüberwachung durchgeführt und zwei Atemschutztrupps gestellt. Durch die schlechte Zugänglichkeit des Dachgeschosses konnte ein vollständiges Ausbrennen des Dachstuhls nicht verhindert werden. Mit zwei Drehleitern wurde der Brand von oben bekämpft und letztendlich auch gelöscht.

Ein herzlicher Dank gilt den Anwohnern des Asternwegs, die uns mit Speisen und Getränken versorgt haben.

https://www.tvaktuell.com/wenzenbach-frau-bei-wohnhausbrand-verletzt-345459/


Einsatzart Brand
Alarmierung Melder und Sirene
Einsatzstart 25. März 2020 11:12
Einsatzdauer 4:00
Fahrzeuge HLF 10
MZF
Alarmierte Einheiten Hauzenstein
Wenzenbach
Grünthal
Regenstauf
Lappersdorf
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei