Verkehrsunfall mit Bus

Auf der B16 kam es am frühen Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Es kollidierten ein Reisebus und ein Pkw auf schneebedeckter Fahrbahn. Im Bus saßen 40 Jugendliche und Kinder die, wie auch der Fahrer des Pkw, unverletzt blieben. Wir wurden vom HvO nachgefordert um die Unfallstelle zu sichern. Die losen Seitenteile am Reisebus wurden von uns entfernt bzw. provisorisch befestigt. Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte, konnten wir und die Feuerwehr Grünthal die Einsatzstelle verlassen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Melder und Sirene
Einsatzstart 3. Februar 2019 18:52
Einsatzdauer 1:0
Fahrzeuge HLF 10
MZF
Alarmierte Einheiten Hauzenstein
Grünthal
HvO
Polizei