Baum auf Fahrbahn

Bei der Erkundung zum ersten Einsatz wurde durch unser Mehrzweckfahrzeug ein weiterer umgestürzter Baum lokalisiert. Auf der R 21 kurz vor Hauzenstein lag eine Eiche mit ca. 1,5 m Stammdurchmesser sowie ein weiterer Baum. Unsere Motorsägenführer machten sich sofort an die Arbeit den Baum zu zerkleinern. Unterstützung erhielten wir durch einen ortsansässigen Landwirt. Mit dessen Traktor wurden die massiven Äste zur Seite geschoben. Bei diesem Einsatz wurden wir durch einen Energieversorgen und Passanten auf einen weiteren umgestürzten Baum aufmerksam gemacht. Siehe nächster Einsatzbericht.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung durch Hauzenstein 11/1
Einsatzstart 23. September 2018 20:55
Einsatzdauer 1:05
Fahrzeuge HLF 10
MZF
Alarmierte Einheiten Hauzenstein