Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Donnerstagabend wurden wir mit dem Alarmstichwort „Person eingeklemmt“ in die Chamer Straße nach Wenzenbach alarmiert. Schon bei der Anfahrt konnten die Kameraden aus Wenzenbach Entwarnung geben. Keiner der beiden Insassen des auf dem Dach liegenden Fahrzeugs war eingeklemmt. Bei Ankunft wurden die Passagiere bereits vom Rettungsdienst versorgt. Von uns wurden auslaufende Betriebsmittel gebunden und die Straße abgesperrt. Nach einer Stunde konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Presselink:

https://www.mittelbayerische.de/polizei/regensburg-nachrichten/wenzenbach-auto-ueberschlaegt-sich-23483-art1632057.html

https://www.wochenblatt.de/polizei/regensburg/artikel/233357/mit-ueber-zwei-promille-unterwegs-pkw-ueberschlaegt-sich#gallery&1194&4&233357

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Melder und Sirene
Einsatzstart 29. März 2018 20:53
Einsatzdauer 1:00
Fahrzeuge HLF 10
Alarmierte Einheiten Wenzenbach
Hauzenstein
KBM
Rettungsdienst